Zum Hauptinhalt springen
Man wearing an Eton White signature twill shirt

Made To Be Remembered

Wir wollen nicht einfach Hemden herstellen. Noch nicht mal, wenn es die besten sind. Das machen wir zwar jeden Tag, aber unser eigentlicher Anspruch ist: Wir wollen Hemden für Sie herstellen. Die Hemden, die Sie bei der Arbeit tragen oder zum Vorstellungsgespräch oder bei einer wichtigen Präsentation. Die Hemden, in denen Sie Ihre Ziele erreichen und Ihre Träume verwirklichen.

A white Signature Twill shirt

Ein echtes Kunstwerk

Etons Gründerin Annie Pettersson sagte immer: Wir liefern niemals ein Hemd aus, mit dem wir nicht voll und ganz zufrieden sind. Noch heute, fast 100 Jahre später, schwören wir auf dieses Motto. Anders zu arbeiten, ist für uns undenkbar. Wir sind ständig auf der Suche nach den harmonischsten Linien für Kragen oder Manschetten, wir perfektionieren unsere einzigartigen Prints und Muster immer weiter, und wir geben uns nur mit einem Stoff mit dem schönsten Fall und perfekter Struktur zufrieden.

All different parts on a Eton white signature twill shirt
a black background

„Beim Designen legen wir die Messlatte immer extrem hoch. Manche sagen vielleicht, für Hemden zu hoch. Aber schließlich gibt es kaum ein klassischeres Kleidungsstück als ein Herrenhemd. Da dürfen die Ansprüche ruhig hoch sein.“

Old picture of the Eton Head office from 1928

Von Gånghester bis in die ganze Welt

1928 wurde Eton im schwedischen Gånghester gegründet. Seitdem haben wir uns zu einer internationalen Marke entwickelt und das Hemd neu definiert: Wir wollen, dass das Hemd genau zu Ihnen passt – und nicht nur Sie in das Hemd.

Picture showing a lot of Eton buttons

Damit bringen wir ordentlich Schwung in eine Branche, in der sich in manchen Dingen seit 150 Jahren nichts geändert hat.

1928

Es begann alles an Annie Pettersons Küchentisch, an dem sie für Freunde und Nachbarn nähte. Die Qualität ihrer Arbeit sprach sich schnell herum und schon bald wurde die Küche zu klein. Zusammen mit ihrem Mann David gründete Annie daraufhin Syfabriken Special.

1948

Auf der Suche nach hochwertigen Stoffen kamen die Söhne der Gründer durch die kleine englische Stadt Eton. Beeindruckt von den vielen gut gekleideten jungen Männern dort, entwickelten Sie eine neue Art von Hemd.

1950

Das „Eton shirt“ war ein so großer Erfolg, dass es zum Namensgeber für das Unternehmen wurde. Seitdem steht „Eton“ über dem Eingang der pittoresken Fabrik aus Klinkersteinen, die noch heute unsere Zentrale beherbergt.

1992

Eton bringt das erste bügelfreie Hemd der Welt aus 100 % Baumwolle auf den Markt. Seitdem ist Eton bekannt für seine innovative Arbeit und seine Business-Hemden mit diesem außergewöhnlichen Finish.

1992 brachte Eton gemeinsam mit Schweizer Experten das erste bügelfreie Business-Hemd aus Baumwolle auf den Markt. Heute sind wir berühmt für unsere makellosen, eleganten Hemden – und auch stylishe Worn-Looks.

Extra long staple cotton - cotton twig

Aus den besten Materialien der Welt

Wir verwenden nur die besten Rohstoffe wie extralangstapelige Baumwolle aus Ägypten und Kalifornien, die von Webereien in Ägypten, Italien, Rumänien und der Türkei verarbeitet werden.